40 H Yoga der Energie mit Maike – Intensiv Weiterbildung

Maike Jung

Verschoben auf 2022 – 40 H Yoga der Energie mit Maike Jung – Intensiv Weiterbildung, 650,- Euro bei Anmeldung und Überweisung bis , danach 750,- Euro

Wahlmodul im Rahmen der 300h Yogalehrer Weiterbildung oder einzeln buchbar und als Continuing Education / YACEP Modul bei der Yoga Alliance anerkannt und anrechenbar.

Das Chakra-System ist die Landkarte unserer Seele. Es verleiht dem Yoga eine Tiefe, die fasziniert und dem Weg der Selbstheilung als Orientierungshilfe dient.
Fünf Tage am Stück wollen wir eintauchen in die Weisheit der wichtigsten Haupt- und Nebenchakren, verschiede Energie- bzw. Bewusstseinspunkte erkunden, uns tiefer mit den 3 Haupt- und den wichtigsten 10 Nebennadis beschäftigen sowie den Kundalini-Prozess verstehen. Die Weiterbildung führt dich im geschützten Rahmen in die Erfahrung deiner subtilen Reiche und ganz nebenbei erhältst du wertvolle Techniken und Wissenskompetenz für deine Yogastunden.
Meine Anker sind die Yogatradition von Swami Sivananda sowie die klassischen Yogatexte, die mir immer als stabiles und strukturiertes Wissensfundament dienen. Ergänzt wird diese Weiterbildung durch meine langjährige Erfahrung im Praktizieren und Lehren von Yoga und meiner Tätigkeit als Spirituelle Heilerin.

Die Inhalte der 40 H Weiterbildung:

  • Feinstoffliche Anatomie und Psychologie der 7 Hauptchakren und wichtige Nebenchakren in Theorie und Praxis
  • Feinstoffliche Anatomie und Psychologie der 3 Hauptnadis und weiterer 10 wichtiger Nadis in Theorie und Praxis
  • Der Kundaliniprozess – Schritte der Bewusstseinserweiterung und Selbstmeisterung
  • Nada Yoga, Laya Yoga, Mantra Yoga, Yantra Yoga, Hatha Yoga, Kriyas und Mudras zur Energielenkung
  • Energie-Aufladeübungen und fortgeschrittene Pranayama Praxis
  • Verschiedene Energiemeditationen

Für wen ist diese Weiterbildung geeingnet

Den Weg über die Arbeit mit Energie zu beschreiten liegt nicht jedem. Daher ist diese Weiterbildung besonders für dich geeignet, wenn du bereits einen Zugang zur Arbeit mit Energie gefunden hast z. B. ein Gefühl für die Bewegung von Prana beim Pranayama oder in den Asanas kennst bzw. dir Visualisierung oder inneres Spüren guttun. Außerdem solltest du mit den Grundzügen des Integralen Yoga und den Grundlagen der Sivananda Yogapraxis (Rishikesh-Reihe) vertraut sein.
Wir praktizieren viel und bauen über die 5 Tage immer mehr Energie auf, was zu tiefen Erfahrungen führen kann. Daher ist es sinnvoll, wenn du in dieser Zeit möglichst wenig andere Verpflichtungen hast und einen freien Tag im Anschluss für dich einplanst. So kann sich das Gelernte und Erfahrene gut integrieren.

Für die Teilnahme an dieser Weiterbildung wird außerdem ein sattviger Lebensstil empfohlen, damit das erweckte Prana auch harmonisch fließen und genutzt werden kann!!!

Zeitlicher Rahmen

Weiterbildungsdauer über insgesamt 40 Stunden,
Täglich Montag bis Freitag von 9 – 17 Uhr, inkl. Mittagspause

Nächster Weiterbildungstermin voraussichtlich in 2022.

Investition und Anmeldung

Bei Anmeldung und Überweisung bis zum 11.04.2021 600,- Euro, danach 650,- Euro, inklusive Trainings Manual und Zertifikat.
Dieser Kurs ist mit 40 Stunden bei der Yoga Alliance als Continuing Education / YACEP oder als Modul unserer 300+ Yogalehrer Aufbauausbildung anerkannt.
Mindestteilnehmerzahl: 8
Maximale Teilnehmerzahl: 14 – eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen.

Bei Fragen rund um die Ausbildung wende dich gerne an uns info@anjali-yoga.me

Weiterbildungsleitung

Maike Jung Maike (Maiīke Devī) Jung ist Yogini und Spirituelle Heilerin. Sie ist seit über 10 Jahren auf dem spirituellen Weg unterwegs. 2012 absolvierte Maike ihre erste Yogalehrerausbildung (BYV, 500 h+) und begann mit dem unterrichten. Nach dem Abschluss des Chemiestudiums führte sie ihr Wissensdrang nicht nur zu einer weiteren Yogalehrerausbildung, einer Heilerausbildung und kleineren Weiterbildungen, sondern auch um die halbe Welt. Auf ihren Reisen saß sie mit Yogis am Ganges, schnupperte die Luft des Himalayas, studierte bei einer Heilerin auf Bali, erfuhrt die Magie der Natur in Neuseeland oder begegnete der mystischen Welt der Schamanen in Peru. Aktuell lebt sie mit ihrem Mann in der Lüneburger Heide bei Hamburg und arbeitet dort am Aufbau des SoulPath’Blessing Lichtzentrums – einem Ort der Seelenweisheit.

Nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG sind wir für diese Ausbildung von der Mehrwertsteuer befreit.

Kategorie 300+
Für Dich in Hamburg

alle Level - für alle Level offen, Yoga-Vorkenntnisse nicht zwingend erforderlich, Anfänger herzlich willkommen Level 1 - für alle mit geringen Yoga-Vorkenntnissen, z.B. der Sonnengruß ist dir vertraut, bzw. du hast schon einen Anfängerkurs besucht Level 2 - für alle mit Yogaerfahrung und Lust auf Vorübungen für fortgeschrittene Asanas