Yin Yoga mit Jan

Mittwochs 18:30 – 20:00, ab 26.06.2019 von 20:00 – 21:30, Yin Yoga mit Jan, offen für alle Level

Jan WolkIn meiner mehr als zehnjährigen Hatha Yoga Praxis habe ich viel Ruhe und Gelassenheit erfahren, jedoch bin ich nie so tief zu meinen Emotionen, Gedanken, Ängsten und Verletzungen vorgedrungen, wie im Yin Yoga. Yin Yoga bedeutet für mich die sanfte Aktivierung meiner Selbstheilung, immer wieder aufs Neue.

Mittlerweile unterrichte und praktiziere ich Yin Yoga seit mehr als 2 Jahren und bemerke, wie wirksam auf die Meridiane abgestimmte Sequenzen tatsächlich sind. Wenn wir die Fünf-Elemente-Lehre aus der TCM beachten, wenn wir also unsere Yin Praxis auf die Elemente Holz (Frühling – Leber & Gallenblase), Feuer & Metall (Sommer & Herbst – Herz, Lunge, Perikard, Dünn- und Dickdarm und Dreifacherwärmer), Erde (Erntezeit – Milz & Magen) und Wasser (Winter – Niere & Blase) und die entsprechenden Meridiane richten, dann bekommen wir eine wunderbare Praxis geschenkt. Ganz aktuell finde ich es spannend, Sequenzen entsprechend der Jahreszeit anzuleiten. Was macht das mit uns? 

Der Yin Elemente Kalender im Anjali:

  • Frühling: Holz (Leber & Gallenblase)
  • Sommer & Herbst: Feuer & Metall (Herz, Lunge, Perikard, Dünn- und Dickdarm und Dreifacherwärmer)
  • Erntezeit: Erde (Milz & Magen) 
  • Winter: Wasser (Niere & Blase)

Alles Liebe, Jan

Kategorie Jan
Anjali Yoga
Für Dich in Hamburg

alle Level - für alle Level offen, Yoga-Vorkenntnisse nicht zwingend erforderlich, Anfänger herzlich willkommen Level 1 - für alle mit geringen Yoga-Vorkenntnissen, z.B. der Sonnengruß ist dir vertraut, bzw. du hast schon einen Anfängerkurs besucht Level 2 - für alle mit Yogaerfahrung und Lust auf Vorübungen für fortgeschrittene Asanas