Yin & Yang (Hatha Yoga)

Donnerstags 12:15 bis 13:45 Uhr, 11.04. – 13.06.2019, 10 Termine, 140,- Euro, Präventionskurs mit Krankenkassenanerkennung(Kurs-ID: 20190329-1098872)

Wir gucken uns in dieser Reihe den Yin Anteil des Hatha Yoga an. Es geht vor allem darum, sehr passiv mit allerlei Hilfsmitteln in die Asanas hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen, Muskeln und Faszien loszulassen.

In diesem 10-wöchigen Hatha Yoga (Yin & Yang) Kurs für Anfänger oder Wiedereinsteiger mit dem Schwerpunkt „Entspannung“ lernen die Teilnehmer verschiedene Körperübungen, Atemübungen und Entspannungstechniken, um die Körperwahrnehmung zu verbessern, Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Bewegungsfreude zu entwickeln. Außerdem werden auch Informationen über die Stressvermeidung und Stressbewältigung vermittelt.

Dieser Kurs ist ein Präventionskurs mit Krankenkassenanerkennung, das heißt nach Abschluss des Kurses kannst du bei deiner Krankenkasse eine Teilrückerstattung der Kursgebühr beantragen.

In den meisten Fällen ist hierfür die Voraussetzung, dass du mindestens zu 80 % des Kurses anwesend warst. Hierzu erhältst du von im nach dem Kurs eine Teilnahmebestätigung.
Wie oft du im Jahr einen Präventionskurs bezuschusst bekommst und in welcher Höhe, kannst du direkt bei deiner Krankenkasse erfragen, in der Regel wird bis zu 80 % des Kursbeitrages erstattet. Deine Krankenkasse findet diesen Kurs unter der +++ Kurs-ID: 20190329-1098872 +++

Anmeldung hier! Der Kursbeitrag beträgt 140,- Euro

Kategorie Uncategorized
jan
Für Dich in Hamburg

Jan unterstützt dich in seinen Stunden in deiner Praxis auf liebe und einfühlsame Art, vergisst dabei aber nicht den Witz und die Lustigkeit, die das Leben für uns bereithält. Jan hat eine vierwöchige Intensivausbildung (400 Stunden) zum Yogalehrer (BYV) absolviert, nachdem er bereits 10 Jahre den Integralen Yoga nach Swami Sivananda praktiziert. In einer einwöchigen Fortbildung zum Yin Yoga Lehrer hat er dann auch seine eigene Yin Praxis gefestigt. Im Januar ’18 und März ’18 hat er sich in jeweils neuntägigen Intensivweiterbildungen dem Jnana Yoga, Vedanta und Raja Yoga gewidmet. Insgesamt kann Jan dann also über 620 Unterrichtseinheiten nachweisen und hat seine Praxis tiefgründig und nachhaltig gefestigt. Im Mai '18 hat Jan seine Ausbildung zum spirituellen Heiler bei Janavallabha vom Veda Vid – Institut für Spiritualität und Heilung begonnen.