Anjali Team

Das Anjali Yoga liegt im Herzen Eilbeks ruhig in einem Hinterhof in der Maxstraße 23.
Seit August 2016 bieten wir hier Yoga und Thai Yoga Massage an.
Das Anjali Yoga wird von Jan und Lisa Wolk geführt, die beiden werden von einem wunderbaren Team an Yogalehrern unterstützt.

Jan Wolk

Foto: Claudia Summ, www.claudiasumm.de

Jan Wolk unterstützt dich in seinen Stunden in deiner Praxis auf liebe und einfühlsame Art, vergisst dabei aber nicht den Witz und die Lustigkeit, die das Leben für uns bereithält.

Jan hat eine vierwöchige Intensivausbildung (400 Stunden) zum Yogalehrer (BYV) absolviert, nachdem er bereits 10 Jahre den Integralen Yoga nach Swami Sivananda praktiziert. In einer einwöchigen Fortbildung zum Yin Yoga Lehrer hat er dann auch seine eigene Yin Praxis gefestigt. Im Januar ’18 und Februar ’18 hat er sich in jeweils neuntägigen Intensivweiterbildungen dem Jnana Yoga, Vedanta und Raja Yoga gewidmet. Insgesamt kann Jan dann also über 620 Unterrichtseinheiten nachweisen und hat seine Praxis tiefgründig und nachhaltig gefestigt.

Lisa Wolk ist von Natur aus ein fröhlicher Mensch. Ihr Lächeln steckt an. Ihre ruhige, einfühlsame und offene Art auf Menschen zu zugehen bringt sie in ihre Yogastunden und in ihre Thai Yoga Massagen ein.
Bei Yoga Vidya verbrachte Lisa ihre 400 Stunden Intensivausbildung zur Yogalehrerin im Ashram in Bad Meinberg. Seitdem unterrichtet Lisa mit viel Freude und Spaß Yoga und gibt so ihre Liebe zu Yoga weiter.
Nach der Intensivausbildung in der Swami Sivananda Tradition im Ashram folgten viele Workshops, Weiterbildungen und Aufbauausbildungen mit Yin Yoga bei Power Yoga Germany, Faszien Yoga bei Daniela Meinl, 500+ Yogalehrerausbildung mit Krankenkassenanerkennung, sowie registrierte E-RYT 500 Yogalehrerin bei der Yoga Alliance.

Lisa Wolk

Foto: Claudia Summ, www.claudiasumm.de

Anna Virbinskis liebt es abwechslungsreich zu unterrichten, so fließen verschiedene Yogastile und Bewegungsformen in ihre Stunden ein. Anna hat eine 2-Jährige, berufsbegleitende Yogalehrerausbildung (BYV) absolviert, sowie eine Zusatzausbildung zur Yogalehrerin für Schwangerenyoga (BYV) und Rückbildungsyoga (BYV). Anna unterrichtet bereits seit mehr als 9 Jahren mit viele Liebe und Spaß. Sie hat diverse Aus,- und Weiterbildungen u.a in der Kunst der Thai Yoga Massage bei Lucie Beyer, Balazs Nemeth sowie Tobias Frank absolviert. Faszienyoga Weiterbildung bei Daniela Meinl sowie eine Weiterbildung in Anatomie und Physiologie bei Martin Schultka ergänzen diese Liste. Daneben diverse Workshops zum Thema Spiraldynamik, Aufrichtung der Wirbelsäule, diverse Anatomie Workshops u.v.m.

Britta Hebers Suche nach geistiger und körperlicher Entspannung hat sie vor einigen Jahren zum Yoga geführt. Seitdem hat es sie nie mehr losgelassen und ist mehr und mehr in all seinen Facetten zu einem festen Bestandteil ihres Lebens geworden. Mein berufsbegleitendes 200 Stunden Teacher Training habe ich bei Power Yoga Germany in Hamburg absolviert. Ich liebe es, Weiterbildungen und Workshops jeglicher Art (Yin Yoga, Adventure Yoga, Kinderyoga, Meditation, Feetup Yoga und vieles mehr) zu besuchen und auch immer wieder neue Richtungen auszuprobieren und zu erleben, da Yoga mich in seiner ganzen Fülle und Vielseitigkeit interessiert und tief berührt. Dies in meinem Unterricht weitergeben zu dürfen und dazu beitragen zu dürfen, dass immer mehr Menschen zum Yoga finden, macht mich sehr glücklich. „Yoga is the journey of the self, through the self, to the self.“ – The Bhagavad Gita

Sadagati Maike Jung

Maike ist eine ganzheitliche Heilerin, Yogini und spiritueller Coach. Ihre warmherzige und liebevolle Art schafft eine vertrauensvolle Atmosphäre in der man sich hervorragend entspannen und fallen lassen kann. Maikes Yogaunterricht profitiert von ihrer Leidenschaft für ganzheitlichen Yoga, Fachwissen aus zwei Yogalehrerausbildungen (2 jährige Sivananda Yoga Ausbildung BYV, Vinyasa Yoga bei Power Yoga Germany) und ihrer Erfahrungen aus mehreren Indien- und Ashram-Aufenthalten. Sie liebt es die klassischen Lehren weiterzugeben und Yoga in seiner ursprünglichen Art zu unterrichten.

Monika Barysch ist Heilpraktikerin mit Schwerpunkten in Ayurveda, Pflanzenheilkunde und vegane Ernährungsberatung sowie Yogalehrerin, Yogatherapeutin und Atemkursleiterin. Sie praktiziert schon seit ihrer Kindheit Meditation und seit ihrem 19. Lebensjahr Hatha Yoga. Ihre 2-jährige Yogalehrer Ausbildung und darauf aufbauend eine vierwöchige Yogatherapie Intensivausbildung hat sie bei Yoga Vidya in der Sivananda Tradition gemacht. Monika gibt regelmäßig Seminare zu den Themen Yoga, Meditation, Naturheilkunde und Ayurveda. Besonders wichtig ist ihr, dass Praktizierende liebevoll und achtsam mit sich selber umgehen und ein Gefühl dafür entwickeln, was ihnen guttut, an welcher Stelle sie sich fordern sollten, aber auch wo ihre Grenzen liegen und sich dabei jeden Tag neu auf die unterschiedlichen Erfahrungen einlassen.

Monika Barysch

Janina

Nineist ein waschechtes Nordlicht, geboren 1979 an der Ostseeküste. Angefangen hat die Yogareise vor vielen Jahren beim Bikram Yoga und mit einem Hatha Yoga Kurs. Irgendwie ist der Funke zur anhaltenden regelmäßigen und tiefgehenden Praxis dann aber erst vor 4 Jahren übergesprungen.
„Für mich ist jede Yogastunde ein magisches Date mit Körper, Geist & Seele, sowie eine Reise zum inneren Licht. Bewusst im Hier & Jetzt ankommen und sich dort zu Hause fühlen. Jeder Atemzug ist ein Geschenk. Selbstliebe, Bewusstheit, Grenzen neu ausloten und sich selbst erforschen auf eine so wunderbare Art und Weise. Es ist besonders schön für mich, das Licht des Yoga an andere Leute weiterzugeben und zu beobachten wie positiv sich die Stunden auf die Teilnehmer auswirken.“

Sara ist hauptberuflich Logopädin und Yogi auf allen Ebenen. Sie lehrt und lernt Yoga in den Alltag zu integrieren. Vor allem die Achtsamkeit ist ein großer Lebensbegleiter und fließt merkbar in Saras Yogastunden ein. Wir können auf unsere Entwicklung und Entfaltung vertrauen und dies liegt in der Natur der Achtsamkeit. Doch genauso dürfen wir uns erlauben zu sein, so wie wir jetzt sind. In diesem Augenblick. Mit diesem Wissen findet Saras Yogaunterricht auf sehr fürsorgliche und liebevolle Art und Weise statt. Die vierwöchige Intensivausbildung bei Yoga Vidya schaffte die Basis, das Gefühl, das Yoga ihr gibt, anderen weitergeben zu können. Yoga ist für sie ein Gefühl von Ganzheit und Vertrauen in sich selbst und gibt die Erlaubnis einfach zu sein.

Tatjana Gluth begann im November 2017 ihre wundervolle Ausbildung im Yogazentrum Hoheluft bei Satya Singh. Ich hab diese bereichernde Zeit nach 200 Stunden im Juni 2018 als zertifizierte Lehrerin für Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan (3HO/KRI) erfolgreich abgeschlossen. Mit fortschreitender Ausbildung verspürte ich ein immer größer werdendes Bedürfnis, diese schöne Tradition, die mir jeden Tag immer wieder so gut tut, an andere Menschen weiterzugeben. Einer der Gründe liegt in meinem Lieblingszitat von Yogi Bhajan: „Es ist dein Geburtsrecht glücklich zu sein.“
Ich freue mich auf meinen weiteren Weg und besuche daher regelmäßig Weiterbildungen und Workshops rund um das Kundalini Yoga und verwandte Themen (z.B. Thai Yoga Massage, Kundalini Yoga und Beziehungen, Gewaltfreie Kommunikation).

Christins persönliche Yoga Geschichte begann im Sommer 2014. Nach der ersten Begegnung mit Yoga war die Leidenschaft sofort geweckt. Die Besuche im Yogastudio wurden immer häufiger und so breitete sich Yoga ganz heimlich immer weiter in ihrem Leben aus. Die Kombination aus Atmung, Bewegung und Inspiration für den Geist zieht sie dabei immer wieder in ihren Bann und löst den Yoga Glow aus. Yoga erlaubt es ihr, weich und gleichzeitig kraftvoll zu sein.
Im Januar 2018 absolvierte sie ihr 200 Stunden „Vinyasa Krama“ Teacher Training im Studio „Damn Good Yoga“. Ihre Stunden sind kraftvoll und dynamisch. Sie liebt es, am Ende der Yogastunde in die gelösten Gesichter zu schauen und die Wirkung von Yoga zu erleben. Sie freut sich sehr darauf, dich auf deinem persönlichen Yoga-Weg zu begleiten <3

Erdmuthe ist ein Naturkind und ausgebildete Bühnendarstellerin. Sie praktiziert schon seit vielen Jahren Yoga und Thai Yoga Massage als Ausgleich zum hektischen Theaterleben und hat 2015 ihre Yogalehrer Ausbildung in Indien absolviert. Pilates war im Studium täglicher Bestandteil ihrer Tanzausbildung. Seit 2013 praktiziert und unterrichtet sie Thai Yoga Massage und hat an diversen Fortbildungen (Sunshine Network, International School of Thai Massage) teilgenommen. Seit 2017 ihr kleiner Sohn geboren wurde hat sie noch eine neue Leidenschaft: Das Mantren-Singen mit Babys und Familien.