Online Yin Yoga Kurs mit Jan

Freitags 08:00 bis 09:00 Uhr, 13.08. – 01.10.2021, 8 Termine, 110,- Euro, Online per Zoom

Du brauchst keine weiteren Infos? Melde Dich gerne für Freitags per klick an. Doch ein paar Infos? Dann lies gerne weiter!

In diesem achtwöchigen Yin Yoga Kurs mit maximal 15 Teilnehmern praktizieren wir, Achtung, Überraschung, Yin Yoga. Der Schwerpunkt liegt in deiner Entspannung, fast gar nicht bei Kräftigung. Du kultivierst weiter dein Körpergefühl, gehst tiefer ins Spüren und Wahrnehmen und kultivierst deine Meditationspraxis, ganz nebenbei. Im Stundenplan eines Yoga Studios würde so eine Stunde z.B. Yin Yoga oder Restorative Yoga genannt. Das sind aber alles nur unterschiedliche Namen für die Kultivierung von Achtsamkeit und Entspannung.

Mit ausführlichen Erklärungen erhältst Du eine Basis auf der Du später zu Hause oder in offenen Yogastunden aufbauen kannst. Mit viel Praxis, etwas Theorie und sinnvollen Hilfestellungen wirst Du von Jan durch den Kurs geleitet.

Der Kursbeitrag beträgt 110,- Euro

Melde Dich gerne für Freitags per klick an.

Jan Wolk

Jan geboren 1978 in München, hat vor mehr als 15 Jahren den Hatha Yoga Weg für sich entdeckt und sich sofort sehr wohl gefühlt. Als Yogalehrer (480h) im Rahmen der zweijährigen Bausteinausbildung von Yoga Vidya ausgebildet, verliebt in Yin Yoga mit Shanti Wade (45h) & Yin Yoga:The Functional Approach mit Paul Grilley (20h), besonders dem Jnana Yoga, Vedanta und Raja Yoga zugewendet. Später ausgebildet als Spiritueller Heiler (150h) und Ayurveda Gesundheitsberater (100h) bei Janavallabha das von Veda Vid. Seit 2016 leitet Jan zusammen mit Lisa das Anjali Yoga Studio in Hamburg und unterrichtet dort Yoga Klassen (Präventionskurse) und bildet Yogalehrer/innen aus. Seit 2003 lebt er mit seiner Frau Lisa zusammen in Hamburg. Sie haben 2 wunderbare Kinder im Alter von 12 und 10 Jahren.

Kategorie August, geschlossener Kurs, Jan, Krankenkassen, Teacher Workshop, Yogakurs
Für Dich in Hamburg

alle Level - für alle Level offen, Yoga-Vorkenntnisse nicht zwingend erforderlich, Anfänger herzlich willkommen Level 1 - für alle mit geringen Yoga-Vorkenntnissen, z.B. der Sonnengruß ist dir vertraut, bzw. du hast schon einen Anfängerkurs besucht Level 2 - für alle mit Yogaerfahrung und Lust auf Vorübungen für fortgeschrittene Asanas