Helden- und Heldinnen Reise

Freitag 01.10. von 20:00 – 21:30 Uhr – Human Design & Yoga Philosophie Workshop, Early Bird 18,- Euro bei Anmeldung bis zum 19.10.2021, danach gilt der reguläre Preis 23,- Euro

tat tvam asi (तत्त्वमसि) oder auf deutsch übersetzt „Das bist Du“ ist einer der vier „großen“ Mahavakyas (महावाक्य) oder anders gesagt, einer der Vier „großen Aussprüche“. Es ist also die Antwort auf die Frage, wer bin ich? Gleichzeitig beantwortet es die Frage die du nicht gestellt hast, wer oder was bin ich nicht? Im Jnana & Raja Yoga als Weg gehen wir auch dieser Frage nach. Wenn man diese Yogawege so einige Zeit beschreitet, dann kommt irgendwann auch die Frage, was ist meine Aufgabe? Und auch wenn die Veden darauf eine passende Antwort haben, so erleichtert ein, für mich leichter zugängliches, System zur Beschreibung meiner ganz konkreten Aufgabe in dieser Inkarnation um die Menschheit weiter voran zu bringen: Human Design. In diesem Workshop wirst du in einer geschützten Gruppe erfahren, welche Aufgabe mit welchen Fähigkeiten du und auch deine Mitmenschen in dieser Gruppe haben. Du wirst erfahren warum es manchmal so schwer war und warum es manchmal so leicht ging, auf deinem bisherigen Weg. Durch das Wissen mit welchen Fähigkeiten und Herausforderungen du und deine Mitmenschen ausgestattet wurden kannst du dich endlich in dein Sein hineinentspannen. Aus dieser Entspannung heraus wird dir dein weiterer (Yoga-)weg leichter fallen, Akzeptanz und Loslassen wird nicht länger etwas Aktives sein, sondern einfach passieren können.

In diesem Workshop mit 9 Teilnehmern vor Ort werden wir:

  • Mama Cacao in einem kleinen Ritual & Meditation um Unterstützung bitten.
  • erfahren welche Aufgabe Du hast und Welche nicht.
  • erfahren welche Fähigkeiten Du hast und Welche nicht.
  • erfahren, wie du Dich & deine Gefährten & Gefährtinnen stärken kannst.
  • Human Design in den Yoga Kontext setzen
  • für Dich herausfinden was Dich stärken kann.
  • teilen, was dir wiederfahren ist.

Bei deiner Anmeldung benötige dich dein Geburtsdatum, deinen Geburtsort und die genau Uhrzeit deiner Geburt. Oft steht die auf der Geburtsurkunde oder kann beim zuständigen Einwohnermeldeamt nachgefragt werden. Diese Nachfrage kann aber etwas dauern. Also zögere nicht zu lange. Vor unserem Workshop wirst du in eine Telegram Gruppe eingeteilt und bekommst eine Hausaufgabe von mir. Diese Hausaufgabe ist Voraussetzung für die Teilnahme am Workshoptag.

Unser gemeinsamer Abend kann ganz emotional werden und, je nachdem was für ein Typ du bist, auch sehr anstrengend. Doch es lohnt sich. Versprochen. Sehen wir uns? Melde Dich gerne hier an: Ja, ich melde mich an!

Wenn du Fragen hast, schreibe Jan gerne eine Nachricht an jan@anjali-yoga.me

Jan Wolk

Jan geboren 1978 in München, hat vor mehr als 15 Jahren den Hatha Yoga Weg für sich entdeckt und sich sofort sehr wohl gefühlt. Als Yogalehrer (480h) im Rahmen der zweijährigen Bausteinausbildung von Yoga Vidya ausgebildet, verliebt in Yin Yoga mit Shanti Wade (45h) & Yin Yoga:The Functional Approach mit Paul Grilley (20h), besonders dem Jnana Yoga, Vedanta und Raja Yoga zugewendet. Später ausgebildet als Spiritueller Heiler (150h) und Ayurveda Gesundheitsberater (100h) bei Janavallabha das von Veda Vid. Seit 2016 leitet Jan zusammen mit Lisa das Anjali Yoga Studio in Hamburg und unterrichtet dort Yoga Klassen (Präventionskurse) und bildet Yogalehrer/innen aus. Seit 2003 lebt er mit seiner Frau Lisa zusammen in Hamburg. Sie haben 2 wunderbare Kinder im Alter von 12 und 10 Jahren.

Kategorie Jan, mutig, Teacher Workshop, Workshop21
Für Dich in Hamburg

alle Level - für alle Level offen, Yoga-Vorkenntnisse nicht zwingend erforderlich, Anfänger herzlich willkommen Level 1 - für alle mit geringen Yoga-Vorkenntnissen, z.B. der Sonnengruß ist dir vertraut, bzw. du hast schon einen Anfängerkurs besucht Level 2 - für alle mit Yogaerfahrung und Lust auf Vorübungen für fortgeschrittene Asanas