Hatha Yoga Präventionskurs für Anfänger mit Iris

Iris Klatt

Dienstags 18:00 bis 19:30 Uhr, 03.03. – 05.05.2020, 10 Termine, 140,- Euro, Hatha Yoga Präventionskurs für Anfänger mit Krankenkassenanerkennung, Kursleitung Iris Klatt, Ausgebucht

Es findet parallel (vom 03.03. – 05.05.2020) noch ein Präventionskurs Hatha Yoga für Anfänger mit Nadja statt, hier sind noch Plätze frei.

In diesem zehnwöchigen Anfängerkurs mit maximal 13 Teilnehmern lernst du die wichtigsten Asanas von Grund auf kennen, die Basis ist Hatha Yoga, mit Atemübungen und Tiefenentspannung.

Mit ausführlichen Erklärungen erhältst Du eine Basis auf der Du später zu Hause oder in offenen Yogastunden aufbauen kannst. Mit viel Praxis, etwas Theorie und sinnvollen Hilfestellungen wirst Du von Iris durch den Kurs geleitet.

Dieser Kurs ist ein Präventionskurs mit Krankenkassenanerkennung, das heißt nach Abschluss des Kurses kannst du bei deiner Krankenkasse eine Teilrückerstattung der Kursgebühr beantragen.

In den meisten Fällen ist hierfür die Voraussetzung, dass du mindestens zu 80 % des Kurses anwesend warst. Hierzu erhältst du von Iris nach dem Kurs eine Teilnahmebestätigung.
Wie oft du im Jahr einen Präventionskurs bezuschusst bekommst und in welcher Höhe, kannst du direkt bei deiner Krankenkasse erfragen, in der Regel wird bis zu 80 % des Kursbeitrages erstattet.

Der Kursbeitrag beträgt 140,- Euro, Kurs-ID: 20200110-1165164

Es findet parallel noch ein Präventionskurs Hatha Yoga für Anfänger mit Nadja statt, hier sind noch Plätze frei.

Iris KlattIris möchte Yoga und Meditation mit Humor, Empathie und Authentizität von der Matte ins ganze Leben bringen. Mit Achtsamkeit und Selbstakzeptanz in die eigene Mitte und Kraft finden!
Die Sozialpädagogin und Pilateslehrerin beendete 2009 ihre 2jährige berufsbegleitende Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya und stieg gleich mit der Yogatherapieausbildung tiefer ein, um Yoga noch individueller für alle Lebenslagen und Altersgruppen erfahren und anwenden zu können.
Es folgen Ausbildung zur Shiatsu Praktikerin und im Pranic Healing nach GMCKS, und laufend Fortbildungen z.B verschiedene Meditationsformen, Yin Yoga, traumasensibles Yoga.
Inspiriert von: Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst in dieser Welt. (Mahatma Gandhi)