Team

Anjali Yoga – das sind ANna, JAn und LIsa seit August 2016

 

AnnaAnnaVirbinskis liebt es abwechslungsreich zu unterrichten, so fließen verschiedene Yogastile und Bewegungsformen in ihre Stunden ein. Die individuelle Anatomie findet stets Berücksichtigung so dass du dich je nach deinen körperlichen Gegebenheiten, gut aufgehoben fühlen kannst.

Mit Vorliebe unterrichtet Anna werdende Mütter und solche die Ihren kleinen Schatz bereits empfangen haben. Beckenboden-stärkende Übungen sind Bestandteil fast jeder ihrer Stunden, tieferliegende Gewebeschichten werden achtsam stimuliert und du bekommst einen geschützten Raum, deinen Körper zu entdecken, zu formen, zu kräftigen und zu entspannen.

Jeden Montag kannst du um 17 Uhr mit Anna, sanft den ersten Arbeitstag der Woche ausklingen lassen, hier sind auch Anfänger willkommen. Um 19 Uhr stärken wir deine Körpermitte, hier solltest du erste Erfahrungen im Yoga gesammelt haben, Anna freut sich auf dich.

Anna hat eine 2-Jährige, berufsbegleitende Yogalehrerausbildung (BYV) absolviert, sowie eine Zusatzausbildung zur Yogalehrerin für Schwangerenyoga (BYV) und Rückbildungsyoga (BYV).

Durch viele Workshops, Weiterbildungen und die eigene Praxis hat sie einen großen Erfahrungsschatz gesammelt, die vor kurzem absolvierte Ausbildung zur Thai Yoga-Masseurin rundet das Portfolio ab und fließt regelmäßig mit in Ihre Stunden ein.

JanWolk praktiziert integralen Yoga seit 2007 und hat sich bei der 400 Stunden Intensivausbildung im Ashram in Bad Meinberg in 2016 zum Yogalehrer ausbilden lassen. Seit 2007 darf sich Jan im Loslassen üben. Und wo kann man schon besser Loslassen als im Yoga? In seinen Stunden unterstützt er dich in deiner Praxis auf liebe und einfühlsame Art, vergisst dabei aber nicht den Witz und die Lustigkeit, die das Leben für uns bereithält. Lache und weine mit Jan in seinen Stunden. Geh mit ihm auf Innenschau.

LisaLisaWolk ist von Natur aus ein fröhlicher Mensch. Ihr Lächeln steckt an. Ihre ruhige, einfühlsame und offene Art auf Menschen zu zugehen bringt sie in ihre Yogastunden und in ihre Thai Yoga Massagen ein.
Bei Yoga Vidya verbrachte Lisa in 2013 ihre 400 Stunden Intensivausbildung zur Yogalehrerin im Ashram in Bad Meinberg. Seit Anfang 2014 unterrichtet sie Yoga und gibt so ihre Freude und Liebe zu Yoga weiter.

Nach der Intensivausbildung in der Swami Sivananda Tradition im Ashram folgten viele Workshops, Weiterbildungen und Aufbauausbildungen mit Yin Yoga bei Power Yoga Germany, Faszien Yoga bei Daniela Meinl, Bhakti Yoga mit Janin Devi, Kai Treude und den Love Keys.

Im März 2016 folgte dann die Thai Yoga Massage Grundausbildung bei Lucie Beyer. Seitdem bietet Lisa auch Thai Yoga Massagen an. Lisas Yogastunden sind mal dynamisch im Flow, mal ruhig mit Yin Yoga, mal kraftvoll mit klassischem Hatha Yoga, mal intensiv in die Tiefe gehend mit Faszien Yoga oder mal eine bunte Mischung aus allem.


Weitere Lehrer:

Yvonne Ishwarjeet Kaur ApelYvonneSat Nam, mein Name ist Yvonne Ishwarjeet Kaur Apel und ich bin 1974 in der Kulturstadt Weimar geboren. Meine DDR Kindheit verbrachte ich in Turnhallen mit Rhythmischer Sportgymnastik, in der Pionier-Bibliothek und im Garten meiner Großeltern. 1994 lernte ich Schauwerbegestalterin, 1999 Ergotherapeutin und bildete mich weiter zum NLP-Master 2006 (DVNLP). 2011 kam ich über einen schweren Autounfall und dem daraus entstandenen Weg der Heilung zum Kundalini Yoga, Reiki und Shiatsu. Die Ausbildung bis 2016 zur Yogalehrerin Stufe l & ll sind eine Bereicherung meines Lebens als spirituelle Kriegerin. Im Wendland organisiere ich die Yogische Landpartie, eine Zeit zum vertiefen, regenerieren und austauschen. Wöchentlich unterrichte ich im Sportverein Yoga, im Yogastudio Anjali in der Maxstraße erlebt ihr mich mit KinderYOGA und selber genieße ich den hochwertigen Unterricht bei Kartar Singh Khalsa im Anand in Hamburg.

Daniela DraganDanielaDragan: „Yoga begleitet mich seit vielen Jahren und ist vor allem mein Anker um im Alltag immer wieder zu mir zurück zu finden, wenn das Leben anfängt sich zu schnell zu drehen.
Yoga findet für mich nicht nur auf der Matte statt, es ist eine Haltung die ich innerlich einnehmen kann und die Beziehungen nach außen, zu meiner Umwelt und den Menschen, positiv beeinflusst.
Nachdem ich klassisch mit Hatha-Yoga in der Sivananda Tradition begonnen habe, haben mich meine Yoga Wege von akrobatisch, bis dynamisch und dynamisch schlafend hin zum Yin und Faszien-Yoga geführt. Meine Aus-und Fortbildungen habe ich bei Yoga Vidya und Power Yoga Germany absolviert. Ich unterrichte alle erlernten Stile und Menschen jeden Alters mit Freude und gern, frei nach dem Leitsatz „Practice what you preach, preach what you practice“. Momentan kristallisiert sich heraus, dass mich besonders Yin und Faszien-Yoga begleiten und in die Welt getragen werden wollen.“
Daniela Dragan trefft ihr im Anjali als Vertretungslehrerin für Yin und Faszien Yoga an:
Mittwochs 02., 09., 23.08. 19 Uhr Yin Yoga

Sanae Decker

Sanae Decker unterrichtet im Anjali als Vertretungslehrerin Vinyasa, Hatha und Faszien Yoga.

Mein Kernthema ist es Menschen in ihre Kraft zu bringen, ihnen dabei zu helfen Selbstliebe zu entwickeln und Vertrauen in sich selber, die eigenen Gefühle und Instinkte zu schaffen. Ich liebe Yoga besonders, weil es damit ganz leicht wird eine Verbindung zwischen Geist und Körper zu schaffen und die innere Balance wiederherzustellen. Meine Yogalehrerausbildung bei Inner Flow Yoga, bei der der ich die verschiedensten Yogastile kennengelernt habe, kam dann wie von selbst zu mir und ich bin überglücklich darüber. Mir macht es unheimlich großen Spaß Yoga zu unterrichten und für mich ist es ein großes Geschenk dazu beitragen zu können, dass sich andere Menschen selber wieder besser spüren können und wohler mit sich selbst fühlen. Neben Yoga biete ich auch Ernährungsberatung an, dabei ist es mir besonders wichtig wieder ein Verständnis für die Bedürfnisse des eigenen Körpers entwickeln und dabei zu helfen, besser auf diese reagieren zu können.
Die ersten gibt es bereits im August:
Donnerstags, 03., 10., 17., 24.08. 19:00 Uhr Hatha Yoga
Montags, 21., 28.08. 19:00 Uhr Core Yoga

Britta HeberBritta Heber unterrichtet als Vertretungslehrerin im Anjali Yin Yoga, Vinyasa Yoga und auch Hatha Yoga.
Die Suche nach geistiger und körperlicher Entspannung hat mich vor einigen Jahren zum Yoga geführt. Seitdem hat es mich nie mehr losgelassen und ist mehr und mehr in all seinen Facetten zu einem festen Bestandteil meines Lebens geworden.

Mein berufsbegleitendes 200 Stunden Teacher Training habe ich bei Power Yoga Germany in Hamburg absolviert.
‎Ich liebe es, Weiterbildungen und Workshops jeglicher Art (Yin Yoga, Adventure Yoga, Kinderyoga, Meditation, Feetup Yoga und vieles mehr) zu besuchen und auch immer wieder neue Richtungen (z.B. Anusara und Forrest Yoga) auszuprobieren und zu erleben, da Yoga mich in seiner ganzen Fülle und Vielseitigkeit interessiert und tief berührt. Dies in meinem Unterricht weitergeben zu dürfen und dazu beitragen zu dürfen, dass immer mehr Menschen zum Yoga finden, macht mich sehr glücklich. Denn:
„Yoga is the journey of the self, through the self, to the self.“
– The Bhagavad Gita

Die nächste Gelegenheit Britta live zu erleben gibt es am Mittwoch 16.08. 19:00 Uhr mit Yin Yoga.


gioiaGioia  Quattroventi

ist Dipl. Pädagogin,  PEKiP®-Gruppenleiterin und Mutter von zwei Kindern.

NEUER PEKiP® – Kurs, immer Mo. 10:15 – 11:45 Uhr ab 22.05.2017.  Anmeldung für im Februar´17 & März´17 geborene Kinder ab sofort an: quattroventi@web.de

Zu einer PEKiP – Gruppe gehören 8 Erwachsene mit ihren Babys im gleichen Alter. Die Kinder sind in der warmen Umgebung nackt und können sich frei und intensiv bewegen. Im Gruppenkontext vermittelt Gioia den Eltern einzeln und in der Gruppe Spiel- und Bewegungsangebote, welche die Entwicklung des Kindes ganzheitlich unterstützen. Dabei sind die Anregungen dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. In der anregenden Umgebung gibt es für die Kinder viel zu entdecken; Sie können vielfältige Sinnes-, Raum- und Materialerfahrungen machen.

Die Kinder haben Zeit, sich lange und ausgiebig mit einer Sache zu beschäftigen. Durch Wiederholungen von Anregungen und Spielsituationen lernt das Kind.
Es bestimmt seine Tätigkeit und es entsteht weder Über- noch Unterforderung.
Anschlusskurse sind grundsätzlich möglich und sinnvoll. Die PEKiP-Gruppe kann während des gesamten ersten Lebensjahres zusammen bleiben.

Anmeldung für im Februar & März 2017 geborene Kinder ab sofort bitte direkt an Gioia: quattroventi@web.de


Jana GlückstadtJana Glückstadt ist Babyyogakursleiterin, Kinder- & Familienyogalehrerin nach 3HO und fitdankbaby® Kursleiterin sowie Mutter von 2 Söhnen.

Ab dem 14. Juni 2017 bietet Jana bei uns fitdankbaby® Mini und Maxi 8 Wochen Kurse an, immer Mittwochs Vormittag 10:30 bis 11:30 und 11:45 bis 12:45 Uhr. fitdankbaby® Mini und Maxi ist ein innovatives Fitnesskonzept für Mamas mit Babys von 3 bis 7 Monaten (Mini) und 7 bis 14 Monaten (Maxi). Es vereint Fitnesstraining für Mamas aufbauend auf die Rückbildungsgymnastik und altersgerechte Babygymnastik in einem mitreißenden Kurs.
Das Baby ist ganz in die Stunde eingebunden, der speziell entwickelte Trainingsgurt unterstützt die sichere und kontrollierte Ausführung der Übungen im Stand und auf der Matte.
Trainiert werden neben den klassischen Problemzonen auch Rücken und Beckenboden – durch funktionelle, alltagsnahe Übungen.
Effektives Training wird dadurch ermöglicht, dass die Babys durch den Einbezug in die Übungen ruhig und entspannt sind. Zusätzlich werden die Babys mit spielerischen Übungen gefördert und die Mutter-Kind-Bindung gestärkt.

Anmeldungen direkt an Jana per Mail an:
jana.glueckstadt@fitdankbaby.de oder über die Website von fitdankbaby