Komm, ich erzähl dir eine Yinschichte

Mittwochs 18:00 bis 19:30 Uhr, 01.11. – 29.11.2017, 5 Termine, Kursbeitrag 55,- Euro oder einzelne Termine als offene Yogastunde mit 5er/10er Karte, Abo oder Urban Sportsclub

Komm, ich erzähl dir eine Yinschichte begleitet an fünf Abenden deine Yin Yoga Praxis mit inspirierenden Fabeln, Gleichnissen und Geschichten, die zum Nachdenken anregen und manchmal sogar Standpunkte über den Haufen schmeissen können. Mit meiner ruhigen und gelassenen Stimme begleite ich dich ganz sanft durch die 90 Minuten deiner Praxis.

In dieser Yin Yoga Reihe weiten wir alle Seiten deines Körpers, geben deinem Herzen mehr Raum, deinen Bauchorganen, deiner Lunge. Indem ich deinen Geist auf eine Geschichte zentriere, erhält dein Körper mehr Freiheiten zur Entspannung und zum Loslassen. Dabei ist es unwichtig ob du schon mal Yin Yoga praktiziert hast oder alter Yin Hase bist.

Ich empfehle Dir in diesen fünf Wochen auf Fleisch, Milch & Milchprodukte zu verzichten. Du solltest viel stilles Wasser trinken. Vielleicht möchtest du deinen Körper bei der Energetisierung unterstützen? Dann wäre dies ein guter Zeitpunkt.

Wenn du bereits eine 5/10er Karte hast, kannst du den kompletten Kurs mit 5 Terminen für 4 Stempel buchen.
Oder zu einzelnen Terminen als offene Yogastunde kommen und dann jeweils einen Stempel erhalten. Unser Monats-/Jahresabo gilt auch für diesen Kurs.

Für den kompletten Kurs mit 5 Terminen zum vergünstigten Preis ist eine Anmeldung nötig.

Kategorie geschlossener Kurs, Jan, Mittwoch, Yogakurs
Autor

Jan unterstützt dich in seinen Stunden in deiner Praxis auf liebe und einfühlsame Art, vergisst dabei aber nicht den Witz und die Lustigkeit, die das Leben für uns bereithält. Lache und weine mit Jan in seinen Stunden. Geh mit ihm auf Innenschau. Jan hat eine vierwöchige Intensivausbildung (400 Stunden) zum Yogalehrer (BYV) absolviert, nachdem er bereits 10 Jahre den Integralen Yoga nach Swami Sivananda praktiziert. In einer einwöchigen Fortbildung zum Yin Yoga Lehrer hat er dann auch seine eigene Yin Praxis gefestigt. Im Januar ’18 und März ’18 wird er sich in jeweils neuntägigen Intensivweiterbildungen dem Jnana Yoga, Vedanta und Raja Yoga widmen. Insgesamt kann Jan dann über 620 Unterrichtseinheiten nachweisen, um sich seiner Krankenkassenanerkennung zu widmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*