HATHA YOGA für Männer

Sonntag 04.02.2018 von 10:00 – 13:15 Uhr, 35,- Euro Early Bird, bis 14.01.2018, dann 40,-

Hatha Yoga ist der körperorientierte Teil des Yoga. Ha heißt „Sonne“, Tha heißt „Mond“.

In diesem Workshop erlernen wir die Techniken des Hatha Yoga um wieder unsere Rolle als Beschützer annehmen zu können.

Als Männer ist uns in diesen Zeiten vielleicht gar nicht klar, welche Rolle wir denn haben? Gesellschaftliche Muster lösen sich auf, überwerfen sich. Wann ist ein Mann ein Mann?

Der Yoga wurde in seinen Anfängen von den Kshatriyas, den Kriegern, zur geistigen und körperlichen Stärkung eingesetzt. Mir gefällt die Übersetzung des Beschützers besser. Waren diese Krieger ausreichend in der Ethik des Yoga geschult, waren sie auch bereit für ihre Aufgabe als Beschützer.

Ich lade dich in diesem Workshop ein, über deine Rolle als Mann zu reflektieren, mal stampfend, mal schreiend, in Stille, mal schweißtreibend.

Sonntag 04.02.2018 von 10:00 – 13:15 Uhr, 35,- Euro Early Bird, bis 14.01.2018, dann 40,-

Anmeldung hier

Kategorie Februar, Jan, Teacher Workshop
Autor

Jan unterstützt dich in seinen Stunden in deiner Praxis auf liebe und einfühlsame Art, vergisst dabei aber nicht den Witz und die Lustigkeit, die das Leben für uns bereithält. Jan hat eine vierwöchige Intensivausbildung (400 Stunden) zum Yogalehrer (BYV) absolviert, nachdem er bereits 10 Jahre den Integralen Yoga nach Swami Sivananda praktiziert. In einer einwöchigen Fortbildung zum Yin Yoga Lehrer hat er dann auch seine eigene Yin Praxis gefestigt. Im Januar ’18 und März ’18 wird er sich in jeweils neuntägigen Intensivweiterbildungen dem Jnana Yoga, Vedanta und Raja Yoga widmen. Insgesamt kann Jan dann über 620 Unterrichtseinheiten nachweisen, um sich seiner Krankenkassenanerkennung zu widmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*