Atmospheric Pop Dreams umrahmt mit Mantras mit Kirbanu

Samstag 07.10.2017 von 19:00 – 21:00 Uhr, Early Bird bis 07.09.2017 15,- Euro, sonst 20,- Euro.

Wir sind sehr aufgeregt. Kirbanu kommt im Oktober zu uns und füllt unsere Herzen mit Licht.

Als eine durch die Welt und zu sich selbst Reisende sammelt die australische
Songwriterin Kirbanu Geschichten und verarbeitet diese in ergreifenden Liedern voller Herz und Seele. Neugierig folgt sie den Spuren, die das Leben für sie legt und reflektiert mit einem liebevollen Blick die Überraschungen und Verwerfungen die das zwischenmenschliche Dasein bietet.

Kirbanus beeindruckende Tour umfasst über 100 Konzerte in Europa und Australien jedes Jahr, unter anderem spielt sie auch auf vielen Indie-Musikfestivals wie z.B. Adelaide Fringe Festival, AU, Seven Sisters Festival, AU und Blue Balls Festival, CH.

Ihre Live-Auftritte sind außergewöhnlich intim, die Künstlerin baut einen direkten Kontakt zu dem Publikum auf. Kirbanu bringt eine bewundernswerte Leidenschaft und Energie auf die Bühne und nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Reise.

In ihren Songs verbindet sie akustische Gitarre und atmosphärische Klangdichte mit ihrer hinreißenden Stimme. Es ist ein Konzert mit der Intimität eines Singer-songwriter Abends und dem Sound einer großer Pop Erfahrung. Kirbanus glassklare Stimme, ihre Leidenschaft und Energie entführen das Publikum auf eine wundervolle, berührende Reise. Diese Reise lässt sie Dich dann auch im Mantra spüren, dabei verbindet sich ihr Herz mit Deinem, ihr Licht mit deinem Licht.

Bei Anmeldung und Bezahlung bis zum 07.09.2017 für 15,- Euro, danach 20,- Euro. Die Plätze sind auf 40 Teilnehmer begrenzt.

Live Video Reel: http://bit.ly/APD_Live_Solo

Für mehr Infos:
www.kirbanumusic.com
www.youtube.com/kirbanu

Kategorie Oktober, Teacher Workshop
Autor

Jan praktiziert integralen Yoga seit 2007 und hat sich bei der 400 Stunden Intensivausbildung im Ashram in Bad Meinberg in 2016 zum Yogalehrer ausbilden lassen. Seit 2007 darf sich Jan im Loslassen üben. Und wo kann man schon besser Loslassen als im Yoga? In seinen Stunden unterstützt er dich in deiner Praxis auf liebe und einfühlsame Art, vergisst dabei aber nicht den Witz und die Lustigkeit, die das Leben für uns bereithält. Lache und weine mit Jan in seinen Stunden. Geh mit ihm auf Innenschau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*