Asana des Monats Juni

Vrikshasana, der Baum, ist eine wunderschöne Übung zur Wahrnehmung der Rückmeldung seines eigenen Körpers und Geistes.

Mit der Zeit schult sich beim Üben dein Gleichgewichtssinn, du stehst ruhiger. Du merkst, erst wenn du loslässt, im Geist und im Muskel, erst dann stehst du sicher, immer noch beweglich, aber verwurzelt mit Mutter Erde. In all den schönen Varianten des Baumes kannst du Dich mit uns zeigen. Wir freuen uns auf einen Monat lang im Wald. Anna, Jan und Lisa

Kategorie Asana des Monats, Lumi
Autor

Jan unterstützt dich in seinen Stunden in deiner Praxis auf liebe und einfühlsame Art, vergisst dabei aber nicht den Witz und die Lustigkeit, die das Leben für uns bereithält. Jan hat eine vierwöchige Intensivausbildung (400 Stunden) zum Yogalehrer (BYV) absolviert, nachdem er bereits 10 Jahre den Integralen Yoga nach Swami Sivananda praktiziert. In einer einwöchigen Fortbildung zum Yin Yoga Lehrer hat er dann auch seine eigene Yin Praxis gefestigt. Im Januar ’18 und März ’18 wird er sich in jeweils neuntägigen Intensivweiterbildungen dem Jnana Yoga, Vedanta und Raja Yoga widmen. Insgesamt kann Jan dann über 620 Unterrichtseinheiten nachweisen, um sich seiner Krankenkassenanerkennung zu widmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*