Vortrag und Meditation mit Adriaan van Wagensveld

Adriaan van Wagensveld

Sonntag 05.11.2017 19:30 – 21:30 Uhr – Einführung in Buddha’s Einsichtsmeditation / Vipassana mit Adriaan van Wagensveld, Beitrag nach eigenem Ermessen

Einführung in Buddha’s Einsichtsmeditation oder Vipassana –
Vortrag und Meditation mit Adriaan van Wagensveld

Was ist Vipassana?
Vipasana ist kurzgesagt eine der ältesten Meditationsformen.
Erhalte an diesem Abend mit Adriaan van Wagensveld einen Einblick in Buddha’s Einsichtsmeditation.

Zur Person:
Adriaan hat Soziologie studiert und war, bis er 2004 als Novize in das Zenkloster Plum Village eintrat, als Unternehmensberater tätig.
Als Novize unter der direkten Begleitung von Zenmeister Thich Nhat Hanh und seiner Gemeinschaft von Mönchen und Nonnen, lebte er in Plum Village. Später auch in den Plumvillage Zentren in Deutschland, Italien, Frankreich und den Niederlanden. 
Seit 2003 beschäftigt sich Adriaan mit Buddhas Einsichtsmeditation. Seit 2008 begleitet er Menschen in dieser Praxis. Über die Jahre hat sich eine Form von Achtsamkeitspraxis und Unterricht entwickelt, die frei ist vom kulturellen Erbe Vietnams, Indiens und dem fernöstlichen Buddhismus. Ausgangspunkt für seine Praxis und Grundlage seines Unterrichtens, ist Buddha’s Vortrag über Einsichtsmeditation, Vipassana oder Achtsamkeitspraxis: das Satipatthana Sutta.

Zusammen mit seiner Frau Kati begleitet er 10-tägige Vipassana Retreats und leitet Jahresgruppen in Hamburg und Wuppertal.

Beitrag für diesen Abend nach eigenem Ermessen, Empfehlung zwischen 10 und 20 Euro. Bezahlung vor Ort.

Bitte melde dich gerne vorab bei uns an, damit wir den Abend vorbereiten können ist es hilfreich die ungefähre Teilnehmeranzahl zu wissen.

Weitere Infos zu Adriaan findest du auf Adriaan van Wagensveld’s Website www.buddhayoga.de

Kategorie November, Teacher Workshop
Autor

Lisa ist von Natur aus ein fröhlicher Mensch. Ihr Lächeln steckt an. Ihre ruhige, einfühlsame und offene Art auf Menschen zu zugehen bringt sie in ihre Yogastunden und in ihre Thai Yoga Massagen ein. Bei Yoga Vidya begann ihre 400 Stunden Intensivausbildung zur Yogalehrerin im Oktober 2013. Seit Anfang 2014 unterrichtet sie Yoga und gibt so ihre Freude und Liebe zu Yoga weiter. Nach der Intensivausbildung in der Swami Sivananda Tradition im Ashram folgten viele Workshops, Weiterbildungen und Aufbauausbildungen mit Yin Yoga bei Power Yoga Germany, Faszien Yoga bei Daniela Meinl, Bhakti Yoga mit Janin Devi, Kai Treude und den Love Keys. Im März 2016 folgte dann die Thai Yoga Massage Grundausbildung bei Lucie Beyer. Seitdem bietet Lisa auch Thai Yoga Massagen an und macht regelmäßig Fortbildungen, darunter u.a. 2 x 6,5 Tage Grundkurs bei Lucie Beyer, 12 Tage Grundkurs bei Balazs Nemeth, 2,5 Tage Advanced Thai Massage - Hands free bei Balazs Nemeth, diverse Workshops zu Energielinien, Schwerpunkt Beine, Rücken, Schultern und Nacken. Lisas Yogastunden sind mal dynamisch im Flow, mal ruhig mit Yin Yoga, mal kraftvoll mit klassischem Hatha Yoga, mal intensiv in die Tiefe gehend mit Faszien Yoga oder mal eine bunte Mischung aus allem. Seit Oktober 2016 ist Lisa zertifizierte FeetUp® Teacher und bietet regelmäßig Workshops und Yogastunden mit dem FeetUp® an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*