*** 1 JAHR ANJALI YOGA *** 15. September ab 16:45 Uhr

Anna, Jan & Lisa

Freitag 15.09.2017 von 16:45 – Open End – for free

ES IST KAUM ZU GLAUBEN, WIE SCHNELL DIE ZEIT VERFLOGEN IST

*** 1 JAHR ANJALI YOGA ***

Am 15.9.2017 feiert das Anjali das 1-Jährige Jubiläum und IHR seid herzlich eingeladen mitzufeiern.

Noch vor einem Jahr haben wir Wände rausgerissen, Türen versetzt, Kabel gezogen, gemalert, Böden verlegt um das Anjali für euch und für uns so schön werden zu lassen, wie es nun auch geworden ist.

Wir werden niemals eure Unterstützung bei Startnext vergessen, erst mit eurer Hilfe ist das alles möglich geworden, dafür danken wir euch von Herzen.

Nun füllt ihr unsere Räume mit eurer Energie, eurer Freude am Yoga, eurer Neugierde und eurer Achtsamkeit. Gemeinsam sind wir gewachsen und hoffen weiter mit euch wachsen zu dürfen.

Dieses ereignisreiche Jahr möchten wir nun mit euch feiern!
Wir freuen uns, wenn ihr uns auch jetzt, nach einem Jahr, ein klein wenig bei der Gestaltung des Abends unterstützt.

Unsere Idee ist dass jeder der Lust hat, sich am Buffet beteiligt und seine Lieblingsspeise, einen kleinen Dip, einen leckeren Kuchen, oder auch Rohkost mitbringt, wir freuen uns über euer Kommen, auch wenn ihr nur ein strahlendes Lächeln dabei habt.

Gemeinsam gestalten, gemeinsam genießen, gemeinsam feiern, so entsteht ein buntes Portfolio an leckeren Speisen, freundlichen Gesichtern und kraftvoller Energie.
Wir, Jan, Lisa und Anna freuen uns jetzt schon riesig darauf.

Details zum Ablauf des Abends am 15. September 2017:

Um 16:45 Uhr sind unsere Türen geöffnet und wir stimmen uns mit einem Tee auf die Yogastunde ein, diese
beginnt um 17 Uhr, Lisa & Anna führen dich fließend hindurch.

Solltest du während der Yogastunde dazu kommen, wird Jan dich herzlich in Empfang nehmen und dir die Zeit bis zur Buffeteröffnung versüßen.

Um 18:45 Uhr eröffnen wir dann das leckerste Buffet der Welt, ganz tiefenenstpannt lassen wir den Abend ausklingen. Nicht ausgeschlossen sind spontane Gesangs-, und Tanzeinlagen, so dass wir das erste Jahr, welches IHR erst möglich
gemacht habt, gebührend und fröhlich feiern. Selbstverständlich wird für leckere Getränke gesorgt, dass übernehmen wir Anjali´s 

Kommt Zahlreich, lasst uns gemeinsam dieses erste Jahr zelebrieren… Om Shanti

Noch vor einem Jahr waren wir schwer am Schuften und brauchten eure Unterstützung:

 

Kategorie Aktuelles, Anna, Freitag, Lisa, September, Workshop
Autor

Yoga bedeutet für mich achtsam und aufmerksam mit meinen eigenen und mit den Bedürfnissen anderer umzugehen. Es fängt auf der Yogamatte an, hört aber dort nicht auf. Diesen Anspruch im Alltag zu meistern, ist nicht immer leicht. Yoga hilft mir dabei immer wieder den Fokus scharf zu stellen, die richtigen Prioritäten zu setzen, um die Bedürfnisse nicht aus den Augen zu verlieren. Tief durchatmen und besinnen - für den Moment - das geht nirgends besser, als auf einer Yogamatte. Meine 2-Jährige, Berufsbegleitende Yogalehrerausbildung (BYV) war die logische Konsequenz aus vorhergegangenen Yogaerfahrungen und dem tiefen Wunsch Yoga zu unterrichten. Eine Zusatzausbildung zur Yogalehrerin für Schwangerenyoga (BYV) und Rückbildungsyoga (BYV) war aus der Tatsache erwachsen, dass ich selbst, damals Mutter einer 2-Jährigen Tochter war und ich Yoga in dieser Zeit, vor und nach der Geburt, nicht hätte missen wollen. Die Entscheidung eine Ausbildung zur Thai-Yoga-Masseurin bei Lucie Beyer zu absolvieren, fügt sich wie ein weiteres Puzzlestück auf meinem Weg ein. Anjali-Yoga sollte kommen, mit zwei wunderbaren Menschen, Jan und Lisa, darf ich mir diesen kleinen Traum nun erfüllen. Ganz besonders freue ich mich darüber, dass Du mich ein Stück auf diesem Weg begleitest. Namasté

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*